Donnerstag, 26. Februar 2015

Und Rums bin ich ein Pirat

Endlich wieder mal was Neues für mich. Zugegeben, es ist nicht für den täglichen Gebrauch ("zum Glück!" würde mein Mann sagen), aber einmal alle paar Jahre trage ich das zum Spaß. Ja, mein Faschingskostüm wurde fix an einem Abend zusammengeschneidert.
Die Weste habe ich aus einer alten Sweatjacke gemacht. Ärmel ab, Totenkopf entworfen und aus Flexfolie ausgeschnitten und aufgebügelt (für eine Appli hat die Zeit schlicht nicht gereicht), rotes Dekoband fummelig rangenäht und noch fix zwei Bügelbildsäbel auf die Brust. Fertig ist meine Kreation von Piratenweste.
Noch ein Kopftuch, ebenfalls mit Flexfolientotenkopf verziert und die Augenklappe genäht. Bart und Narbe sind mit schwarzen Kajalstift aufgemalt und die schimmeligen Zähne (das erzeugt immer den größten Schreck) aus Lakritze. Tja, so wurde aus mir der Schrecken der Meere;) Lustig wars auf jeden Fall!
Wer jetzt denkt, oh je, hoffentlich sieht Pirat NEstHerZ nicht immer so aus, den kann ich beruhigen. HIER ist die echte Frau NEstHerZ.


Na dann begebe ich mich mal auf Beutezug und stürme Rums, MiM und Kopfkino.

Beste Grüße
NEstHerZ

Dienstag, 24. Februar 2015

TUTATA! Diesmal Puschen

Letzte Woche zeigte ich euch das Geburtstagsshirt meines Sohnes. Ein Feuerwehrshirt (klick). So eine kleine Moderegel unter Frauen besagt ja, dass es zum Oberteil ein passendes Paar Schuhe braucht...;) Also gab es für meine Bohne passend zum Shirt Feuerwehrpuschen.
Gedacht sind sie für die Kita, daher habe ich noch seinen Namen auf die Fersen gestickt. Leder ist ja auch beim Besticken ein traumhaftes Material und endlich kam meine Stickeinheit wieder mal zum Einsatz. 
Die Applikation habe ich selbst entworfen und aufgenäht. Beim Zuschneiden war die Leiter eine echte Fummelarbeit.
Nun haben wir für die nächste Zeit genug Puschen, da der Fuß noch reichlich Platz hat. Schade, es hat gerade so einen Spaß gemacht.

TUTATA - Puschen
Schnitt: "Puschen" von Klimperklein Gr.22/23
Leder: Ecopell Leder


Zeigt her eure Puschen...meine Bohne im Geburtstagsdress.
Mit rasanten Füßen düsen wir zu Creadienstag, Kiddikram und Made4Boys.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Samstag, 21. Februar 2015

DANKE! Und da bin ich!

DANKE!!!
Es muss dringend wieder gesagt werden. So viele Besucher, so viele liebe Kommentare von euch. Ich kann es kaum fassen, dass es inzwischen so viele sind, die mich täglich besuchen. Mit euren Kommentaren füllt ihr meinen Blog mit Leben und zaubert mir ein dickes Lächeln ins Gesicht.

Sicherlich habt ihr euch schon gefragt, wie denn Frau NEstHerZ so ausschaut, wenn ich mich nicht gerade im Kornfeld klitzeklein verstecke. In Punkto Fotoposing regiert hier meine Bohne.

Nun möchte ich nächsten Donnerstag endlich mal wieder bei Rums mitmachen und oh Schreck, in einem abscheulichen Piratenkostüm. Ich sehe wirklich zum Fürchten aus. Nur, soll das euer erste Eindruck von mir sein? NEIN! Nachher traut sich keiner mehr auf mein Profil oder hat ein gänzlich falschen Eindruck von mir;) Also zuvor noch die echte Frau NEstHerZ...

Im Herbst hatte ich eh einen Laternenpost geplant, den ich aber wegen Zeitmangel...ächem, auch nichts Neues.... verpasst habe. Egal, besser spät als nie. Also lüfte ich heute meine Identität....mit Bohne und Laterne....alleine traue ich mich nicht....und da sind wir!

Natürlich ist die Laterne selbstgemacht. Ca. 5 Schnipsel wurden sogar von Laterneninhaber angebracht!

Meine "Bohne" ganz stolz und völlig gebannt bei seinem ersten Laternenumzug im Herbst 2014.
Psstttt...und Frau NEstHerZ ist inzwischen schon über ein Jahr (11.01.15) alt und hat das Jubiläum doch glatt verschlafen. Eine kleine nachträgliche Geburtstagsverlosung startet im März:)

Nachtrag...hmmmm, wird doch erst was im April...

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Freitag, 20. Februar 2015

Underwaterlove mit Bommel

Ja langsam wird es langweilig, oder? Schon wieder eine Mütze, aber es muss sein und noch immer bin ich nicht am Ende meiner "Kopflastig-Reihe".;)
Leider wurde dieses Mütze nicht getragen, da ich sie zu klein genäht hatte. Aber sie wandert in die "Geschenkeaufvorrat"- Kiste. Schade, denn ich mag die Mütze so gerne, aber es passt halt nicht. Der Bommel ist nach Jahren (ich kann die Jahre gar nicht zählen) wieder eine Erstproduktion.

Bommelunderwaterlove - Mütze
Schnitt: Wendezipfelmütze von Klimperklein (leicht abgewandelt)
Stoffe: Jersey "Underwaterlove" von Lillestoff, gestreifter Nicki von Westfalenstoffe
Gewimmel unter Wasser findet man bestimmt auch bei MiM (Maritimes im Monat), Made4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 17. Februar 2015

2. Geburtstag rund um Tutata"

Am Sonntag feierte meine Bohne seinen 2. Geburtstag und wenn ich so auf die letzten 2. Jahre zurück blicke ist die Zeit unglaublich schnell vergangen. Der erste Gegenstand, der ihn richtig faszinierte war meine Vittel-Wasserflasche... völlig gebannt hat er die angeschaut und wollte sie immerzu in den kleinen Händen halten. Dann war es das Telefon und die Fernbedienung, anschließend der Staubsauger und die Waschmaschine (wobei zuvor genannte Gegenstände sind noch immer inetressant) und nun ist es die Feuerwehr. Natürlich musste dann auf das Geburtstagsshirt ein Feuerwehrwagen. An der Applikation habe ich lange gefeilt. Den Wagen habe ich entworfen und appliziert. Die Leiter jedoch ist aus Flockfolie zugeschnitten und aufgebügelt. "112" wurde mit Textilstift aufgemalt. Die Schlauchidee hatte ich mal irgendwo im Internet entdeckt, fand sie so toll, dass sie hängen geblieben ist. Da meine Bohne Wasser sehr liebt, tanzt die "2" auf dem Löschwasser. Passt, denn der Kleine ist voller Feuer, Temperament und Energie. Eine Abkühlung tut da mal ganz gut;)
Als er sein Geburtstagsshirt auspackte erschallte ein glückliches "Tutata" durch unser Zimmer und das Kind voller Freude. WOW! Er freut sich über Kleidungsstücke (freut Mutti doppelt). Er nimmt es wahr und auf Päckchen 2 (Feuerwehrpuschen) folgte ein "auch Tutata". Am Nachmittag kamen Omas und Opas und das Feuerwehrensemble (voller Stolz präsentiert) wurde durch ein Feuerwehrkuchen gekrönt....So ein perfekt ausgestatteter Feuerwehrjunge kann dann auch seine zwei Kerzen ganz alleine auspusten...ähhh nein...löschen.

Geburtstagsshirt "Tutata"
Schnitt: Frechdachs aus der Zwergenverpackung von Farbenmix in Gr. 86/92
Stoffe aus meinem Fundus




"Zeigt her eure Füße.."
Die Puschen stelle ich euch in einem gesonderten Post vor.


Mit Blaulicht und einem ordentlichen Tutata rasen wir zu Made4Boys, Kiddikram und Creadienstag.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Freitag, 13. Februar 2015

Carsraglan

So langsam erkennt meine kleine Bohne immer mehr, was er denn da so am Körper trägt. "Auto!", ein kleiner Patschefinger auf dem Stoff und ein dickes Lächeln im Gesicht. Das freut doch das Mutterherz. Nun ist es soweit und so langsam passt man sich dem Geschmack des Kindes an. Sein Geburtstagsoutfit dreht sich nicht um Muttis heißgeliebte maritime Motive ...schluchtz.... , sondern um "Tutata". Ich freu mich schon, euch die Ergebnisse nächste Woche zu zeigen.

Doch heute gibt es dieses Shirt aus Sweat zu sehen.

"Carsraglan"
Schnitt: Raglanshirt von Klimperklein in Gr.92
Stoffe von meinem Stofflädchen Glücksmarie


Besonders glücklich bin ich mit den Jerseydruckknöpfen, die ich online bei der schwedischen Firma 3eXter bestellt habe. Sie sind wirklich toll und halten wie Prym. Dicker Pluspunkt, es gibt sie mit vielen verschiedenen Motiven (Katzen, Eulen, Anker, Erdbeeren und, und, und).

Nach dem Mittagsschlaf schaut meine Bohne noch etwas müde drein, lies sich jedoch fotografieren....welch Wunder;)


Rasant rasen wir zu Made4Boys und Kiddikram und ich natürlich zu den letzten Geburtstagsvorbereitungen für meine Bohne.

Beste Grüße und ein schönes Wochenende!
Eure NEstHerZ

Mittwoch, 11. Februar 2015

Bagger und Co - MixMeBoy Sew Along

Stoff und Liebe ruft zum Sew Along auf und nähbegeisterte Jungsmamas können sich mit dem Freebook "MixMeBoy" von nEmadA austoben. Da bin ich doch dabei! Mein Kleiner ist inzwischen mit Klamotten gut ausgestattet und nun startet die Produktion in Gr. 92 aufwärts.

Den Baustellenjersey hatte ich noch hier liegen und fand die Kombination mit rot-weißen Ringeln ganz gut. Als Kontrast habe ich mich für blaue Bündchen und Kam Snaps, die auf einer Fakeknopfleiste (eigener Entwurf) angebracht sind, entschieden. MixMeBoy! So bunt wie auf der Baustelle zwischen Bagger und Co...jupp, das passt doch, oder?

MixMeBoy - Bagger und Co.
Schnitt: Freebook MixMeBoy von nEmadA, Gr. 98/104
Stoffe: Baustellenjersey von Lillestoff, Bündchen und Ringel von meinem Stofflädchen

Diesmal habe ich zum Absteppen nicht den Zickzackstich, sondern den Wabenstich verwendet.


Ganz viele tolle Shirts gibt es hier zu bewundern und bis zum 13.2. 15 kann noch mitgemacht werden.


Nicht nur auf Baustellen wird fleißig gearbeitet, sondern auch bei Made4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 10. Februar 2015

1. Fasching und die Sache mit den Ohren

Es war eine Premiere. Meine Bohne hat sein erstes Faschingsfest hinter sich und er fand es toll.

Natürlich war es auch für mich eine Premiere, da ich das erste Faschingskostüm überhaupt genäht habe. Neben diversen Kostümüberlegungen, kamen wir doch schnell auf die Maus. Mit fast 2 Jahren darf es doch noch niedlich sein, oder? Die ganzen "Kampfkostüme" kommen ja noch früh genug...nächstes Jahr wird bestimmt schon ein Wunsch geäußert.
Da ich von dem Schnitt für die letzten genähten Schlafoveralls (hier und hier) so begeistert war, habe ich diesen auch als Grundlage für den Mausoverall verwendet. Im Bauchbereich habe ich einfach sehr großzügig zugeschnitten und das Rückenteil geteilt, damit der Mauseschwanz eingenäht werden konnte. Noch ein runder weißer Bauch und die Maus war fast fertig. Nun mussten noch ein paar Ohren her. In geschlossenen Räumen reißt sich meine Bohne die Mützen sofort vom Kopf, also blieb die Alternative Ohren an einen Haarreifen zu nähen. Die Ohren selbst konnte ich noch mit der Maschine nähen, aber um den Haarreifen musste ich per Hand nähen...was für eine Fummelarbeit.
Und es passierte, was ich befürchtet hatte, das Kind weigert sich die Ohren aufzusetzten....grrrrrrrrr. Ein paar Tage wurde immer wieder geübt, aber länger als 1 Minute wöllten die Ohren nicht am Kopf bleiben.
Das Wunder heißt jedoch "verkleidete Kinder". Als mein Mann unsere Maus ohne Ohren in die Kita brachte und die Maus ohne Ohren all die anderen Cowboys, Spidermans, Löwen, Prinzessinnen, usw. sah, durften endlich auch die Ohren auf den Kopf gesetzt werden.............FREU!!! Ein Haken gab es aus Mamasicht noch...die Barthaare wurden vom Papa doch recht starr aufgemalt;)

Faschingsmaus mit Ohren

Maus mit Ohren
Schnitt: "Villikko", Ottobre1/13 (abgeändert)
Stoffe: Nicki von Stoff und Stil  

Still und leise spielen wir Mäuschen auch bei Made4Boys, Kiddikram, Kopfkino und Creadienstag.

Beste Grüße
NEstHerZ

Mittwoch, 4. Februar 2015

Dinobody

Endlich konnte ich mal wieder einen Regenbogenbody nach dem Schnitt von Schnabelina nähen. Gr. 86 läuft hier langsam aus und unsere geschenkte Bodyreserve neigt sich dem Ende. Also ran an die Nähmaschine und die Bodys! Den Anfang macht der braune Dinobody, den man im Schulterbereich knöpfen kann. Ich mag diese Variante einfach lieber, weil sie so schön am Hals anliegt.

Dinobody
Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina in Gr. 92
Stoffe: Jersey vom Stoffmarkt,m Bündchen von ???
Also hier ist nichts davon zu merken, dass die Dinos ausgestorben sind. Bei Made4Boys, Kiddikram und Schnabelina habe ich auch schon viiiiiiiieeelee gesehen;)

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 3. Februar 2015

Krokoschildi - Schlafoverall mit Füßen Nr. 2

Erst kürzlich erzählte ich euch von meiner Not, keine Schlafoveralls mit Füßen ab Gr.92 zu finden. Mein erster Versuch diese selbst zu nähen (POST) war erfolgreich und Modell Nr. 2 ist nun auch fertig und sitzt wieder prima. Modell Nr. 3 ist schon zugeschnitten, aber die Zeit ist grad so knapp....Fasching und der 2. Geburtstag meiner Bohne wollen auch noch benäht werden. Daher auch die wenigen Posts. Sorry, aber es kommen wieder ruhigere Zeiten.
Nun aber noch schnell den Schlafoverall gezeigt und ab zurück an die täglichen Pflichten;)


Schlafoverall "Krokoschildi"
Schnitt: "Villikko", Ottobre 1/13 (abgeändert mit Füßen)
Stoffe: Jersey aus einem ersteigertem Stoffpaket


Ich weiß nicht so recht, wie Krokodile und Schildkröten zueinander im wahren Leben stehen, aber bei Made4Boys, Creadienstag und Kiddikram sind sie bestimmt in guter Gesellschaft.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ