Dienstag, 28. April 2015

Hochzeitsschweine - Geld lustig verpackt

Heute nur ganz kurz.......
Dieses kleine reizende Schweinepaar ist prall mit Münzen gefüttert und durfte bereits vor längerer Zeit an eine befreundetes Paar zur Hochzeit übergeben werden. Stoffkugeln nähen (Gesicht in Hautfarben, Kleid weiß, Anzug schwarz), dekorieren (Gesichter und Ohren, Zylinder, Schleier), mit Münzen füttern und in eine schöne Landschaft drapieren. FERTIG;)!


Sauwohl fühlen wir uns auch bei Kopfkino und Creadienstag.

Beste Grüße
NEstHerZ

Freitag, 24. April 2015

Regenbogenbody Underwaterlove

Inzwischen ist es wohl kein Geheimnis mehr, dass dieser Stoff einer meiner Lieblinge ist und auch der Schnitt von Schnabelina wird hier ständig vernäht. Inzwischen sind wir bei der Bodygröße 92 angekommen und es musste nochmal "Underwaterlove" in Body sein, bevor der Body sich verabschiedet....die ersten Töpfchengänge haben begonnen.....

Regenbogenbody "Underwaterlove"
Schnitt: Regenbogenbody von Schnabelina in Gr. 92
Stoff: Underwaterlove von Lillestoff, Bündchen von Stoff und Stil
Und eben habe ich noch eine senasationelle Verlosung entdeckt. Noch so eines meiner Lieblingsstöffchen "Herr Fuchs" gibt es jetzt als Badejersey bei Made4Boys zu gewinnen.


Nicht nur bei der Verlosung bin ich dabei, sondern auch bei Kiddikram, Made4Boys, Maritimes im Monat und Schnabelina.

Eine schönes Wochenende!
Eure NEstHerZ

Dienstag, 21. April 2015

Familie in Stoff gehüllt - Fotoalbum

Es ist doch wunderbar, was man alles nähen kann. Neben dem ganzen Tutata Outfits gab es zum Geburtstag (Februar) auch ein "1.Fotoalbum" für meine Bohne. Gefreut hat er sich...."Papa, Mama......Opa....Oma"  und, und, und. In das kleine Stofffotoalbum schaut er regelmäßig rein und lernt so auch die Namen von Tanten und Cousins/Cousine kennen, die er seltener sieht.

Den Schnitt habe ich mir selbst erdacht und promt ein paar kleine Fehler eingebaut, die ich zum Glück ausbessern konnte. Auch die Farbe des Stickfilzes ist mir im Blau zu kräftig und harmoniert nicht so richtig mit dem Stoff. Für die Fotofächer habe ich schlicht Folie aus Klarsichthüllen verwendet und kann jedem davon abraten. Spätestens beim Wenden kommen so doll Knitter in die Folien, dass es nicht mehr schön aussieht und sie sich auch nicht glätten lassen. Doch ich hatte keine ordentliche Fensterfolie da. Meiner Bohne gefällt es trotzdem. Insgesamt bin ich auch zufrieden.

"1. Fotoalbum"
Schnitt: selbst erdacht
Stoffe: Tiere: Westfalenstoffe, Innenstoffe vom Stoffmarkt


Innen habe ich die Seiten schön bunt gehalten.


Diese Folie hat es ohne Falten überlebt, da die Wendeöffnung über die obere ganze Seite verlief.


Bei der grünen Seite sieht man die geknitterte Folie.

Und nun bestaunen wir auch andere Bilder bei Made4Boys, Kiddikram, Kopfkino und Creadienstag.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Freitag, 17. April 2015

Blaulicht auf der Haube

Das Shirt aus diesem wunderbaren Jersey habe ich euch schon in diesem Post gezeigt. Meine Bohne trägt es so gerne, dass ich aus den Resten noch ein Mütze und eine Halssocke genäht habe. Und wer hat das Set gebracht???...Jo, der Osterhas wars;)!

Rettungstriominutenmütze
Schnitt: Minutenmütze von Klimperklein
Stoffe: Organic Jersey "Rescue Autos", Bündchen von Stoff und Stil



Die Innenseite ist aus gelben Jersey mit orangen Sternen.


Die ersten  Funde vom Ostersonntag wurden auch gleich verputzt.

Mit Tutata ab zu Made4Boys und Kiddikram.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 14. April 2015

Jeansupcycling mit Näähglück

Eigentlich hat meine Bohne noch zur Genüge Hosen im Schrank. Doch irgendwie musste ich mich mehr im Hosennähen üben. Auch mag ich die Pumphosen gerade nicht so gerne, sondern lieber das schmale Bein. Auf der Suche im Netz nach einem Schnitt fand ich die "Näähglück Kinderhose" und sie ist sogar ein Freebook von Näähglück. Ich habe gleich eine alte Jeans herausgekramt und zerschnitten. Irgendwie wollte ich so viele Originalnähte der Jeans erhalten und somit sind die Seitennähte (vorherige Beininnennähte) und die Saumnähte original. Taschen habe ich einfach aufgenäht und schon nach einmal Waschen entstehen die ersten Fransen. Ich mag es. Am Bauchbündchen habe ich ein wenig improvisiert und mich mit dem Anbringend der Ösen vertan, was man zum Glück von außen nicht so sieht. Insgesamt bin ich vom Schnitt begeistert. Allerdings werde ich bei der nächsten Jeans am Bauch einiges weg nehmen, da sie mir dort noch etwas zu weit (pumpig) ist.








Den Originalsaum habe ich nur ein wenig aufgetrennt, um die Innenbeinnaht mir der Overlock zu schließen. Dann habe ich alles wieder "eingewickelt" und mit orangem Garn geschlossen. Fällt kaum auf:)


Upcyclingjeans "Näähglück"
Schnitt: "Näähglück Kinderhose" von Näähglück Gr.92
Stoffe: alte Jeans, Bündchen von Stoff und Stil
Noch muss die Hose gekrempelt werden, da ich sie etwas länger zugeschnitten habe.

Ab mit der Jeans zu Made4Boys, Kiddikram, Creadienstag und Upcyclingdienstag.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Samstag, 11. April 2015

Glückspilze

Huch...nun ist Ostern schon vorbei und ich habe euch noch gar nicht das Weihnachtsgeschenk des kleinen Mr. K. gezeigt. Nun ja, Glückspilze kann man ja immer gebrauchen.
Die kleine Kombi besteht aus einer RAS-Hose von Nähfrosch (toller Schnitt!!!) und einem Spucktuch (Schnitt von mir). Das Set fiel etwas großzügig aus und ich fürchte, dass Mr.K es erst im Sommer tragen kann. 

Kombi Glückspilze
Schnitt: RAS von Nähfrosch, Spucktuch von mir
Stoffe: Aus meinem Fundus
Da schicke ich mal ganz viele Glückspilze zu Made4Boys, Kiddikram und zur RAS-Linkparty.

Beste Grüße
NEstHerZ

Dienstag, 7. April 2015

Teddy auch!

...das bekomme ich des Öfteren von meiner Bohne zu hören, wenn wir essen oder trinken. Da hier noch die Lätzchen fleißig im Einsatz sind und ich für ein Baby in unserem Freundeskreis Frotteelätzchen genäht habe, fiel mir ein Stoffrest in die Hand und ich musste an "Teddy auch!" denken. Schrägband und Webbandrest auf/um den Stoffrest und nun hat ..."Teddy auch"... ein Lätzchen.




Bestimmt geht es bei Creadienstag, Made4Boys (ist ja der männlicher Teddy;)), Kopfkino, Maritimes im Monat und Kiddikram nicht immer Fleckenfrei zu.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Samstag, 4. April 2015

Fix ins Körbchen und frohe Ostern

Ich wollte eigentlich dieses Jahr nichts zu Ostern nähen. Nun hat es mich doch gepackt und ich habe meine Pappkörbcheneigenkreation des letzten Jahres einfach auf Filz übertragen und genäht. Das Ganze ging so fix, war so wandlungsfähig und dazu noch recht hübsch, dass ich gleich eine ganze Parade an Osterkörbchen produziert habe.


Die Körbchen sind mal mit Webband dekoriert oder mit Schrägband eingefasst. Das ganze Körbchen kann mit KAM Snaps oder mit angenähten Knöpfen zusammengehalten werden. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt. (Vielleicht schaffe ich es ja im nächsten Jahr eine kleine Anleitung zu schreiben.)


Schnell noch mit den Körbchen zu Made4Boys, Kiddikram, Kopfkino und TT (Taschen und Täschchen).


Ich wünsche euch und euren Familien schöne Ostertage und gut gefüllte Nester.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ