Donnerstag, 26. Mai 2016

"Mottis Shorts" - Auf den Sommer fertig los!

Es ist soweit und endlich kann ich euch meine neuen Sommersets zeigen, die in den letzten Wochen hier entstanden sind. Wieder hatte ich das Glück beim Probenähen zum neuen Freebook "Mottis Shorts" von Made for Motti dabei zu sein. Dabei sind 3 Hosen entstanden und da diese so wunderbar sitzen, liegen hier noch zwei weitere zugeschnitten.






Wie schon bei "Mottis Jeans" hat auch "Mottis Short" eine ausgeklügeltes Größensystem, das jedoch noch weiter optimiert wurde. Durch Bund- und Hüftweite lässt sich Mithilfe einer Maßtabelle die optimal sitzende Short in zwei Längen für jedes Kind in den Größen 74 -164 nähen. Der Schnitt ist für Jeansstoffe oder andere Webware konzipiert. 

Diese "Mottis Shorts" besteht aus einem Jeansstoff mit kleinen Elasthananteil. Passend zu meinem Bullishirt, habe ich die Hose mit Webbändern,Knöpfen, Paspeln und einer seitlich aufgesetzten Faketasche  aufgepeppt. Die Hose sitzt einfach genial und mein Sohn fragt täglich nach seiner "kurzen Hose". Es wird Zeit, dass die warmen Tage wiederkehren, damit ich ihm diesen Wunsch wieder erfüllen kann. Und nun das Set und den tollen Sitzt der Hose auf eigentlich zu vielen Bildern.;) Wir sind einfach begeistert!










Seid ihr neugierig geworden? Dann ab zu Made for Motti, holt euch das Freebook "Mottis Shorts" und stattet eure Kinder mit stylischen Sommerhosen aus. Ich würde sagen, der Sommer kann kommen!

Von mir noch ein dickes DANKE an Dominique für diesen tollen Schnitt und das Dabeisein!!!

Bei Made4Boys, Kiddikram, Linkpary Autos&Co. und "kostenlose Schnittmuster Linkparty" sind wir auch dabei.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ






Dienstag, 24. Mai 2016

"Mottis Shorts" noch zweimal schlafen

Jaaaaaaaaa... ihr habt es sicherlich auch schon mitbekommen, oder? Dominique von Made for Motti hat wieder ein Freebook für alle in Arbeit. Das Probenähen ist beendet und es fehlt nur noch der Feinschliff. Jupp, ab Donnerstag kann jeder mit dem Freebook "Mottis Shorts" auch kurze gut sitzende Hosen für seine Kinder nähen und für den Sommer rüsten. Hier dürft ihr schon einmal luschern....genauer stelle ich euch meine Nähergebnisse von "Mottis Shorts" in den nächsten Tagen vor. Ein toller Schnitt erwartet euch!


Den Schnitt werdet ihr bei Made for Motti finden und die gute Neuigkeit auch bei Creadienstag, Made4Boys, kostenlose Schnittmustser Linkparty und Kiddikram.

...und eine DANKE an dich, liebe Dominque....!

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Pauli für den Babyneffen

Leider sehe ich meinen süßen Babyneffen viel zu selten, doch Ostern war es soweit und zur Festlichkeit habe ich ein Set für ihn genäht. Meine Schwester liebt Pauli, den kleinen Maulwurf, und somit war klar, dass die Stoffrarität "Pauli Gartenfreunde" endlich der Schere zum Opfer fiel. Ich hatte nicht viel und habe daher ein wenig gebastelt und mit anderen Stoffen kombiniert. Dank der dazu gehörigen Applikationen sind Pauli und/oder seine Freunde auf jedem Kleidungsstück vertreten. Bei der Auswahl der Schnitte habe ich "alte" Schnitte wieder ausgegraben, bzw. leicht abgewandelt. Da kamen eine Menge Erinnerungen hoch...jaja, damals als mein Kleiner noch kleiner war und ich noch das Nähen übte;) Aber auch neue Schnitte aus dem "Klimperklein-Buch" sind Bestandteil des Sets.
Es hat mir sehr viel Freude bereitet dieses Set zu nähen und die Belohnung erhielt ich in Form eines Bildes mit meinem Babyneffen im Paulidress.............süß!!! Oder???



Pauli Gartenfreunde Kombi
Schnitte: Shirt: "Regenbogenbody" von Schnabelina (abgewandelt), Hose: "Frida" von Milchmonster, Babymütze und Wendehalstuch aus: "Nähen mit Jersey, Kinderleicht" von Pauline Dohmen (Klimperklein)
Material: Jersey "Pauli Gartenfreunde" von Stoff&Liebe, Streifenjersey, Nicki, Bündchen, Paspel und Knöpfe aus meinem Fundus
 




Und da gerade die Erdbeerzeit beginnt, soll Pauli seine Ernteschätze auch bei Creadienstag, Made4Boys, Galerie mach mit von Stoff&Liebe und Kiddikram zeigen.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Samstag, 14. Mai 2016

Sommerliche Nordlichter

Die letzten Tage waren so wunderbar sommerlich, dass mich das Sommergefühl trotz Temperatursturz nicht verlassen hat. Deshalb habe ich auch die wunderbar maritimen"Nordlicher" von Stoffwelten für das neue Langarmshirt meines Sohnes gewählt. Sommerlich auch dann , wenn es ein bisschen kälter wird.
Genießt das lange Wochenende!

"Nordlicher"
Schnitt: Raglanshirt von klimperklein, Gr. 98
Material: "Nordlicherter" -jersey von Stoffwelten, Ringeljersey und Bündchen aus meinem Fundus

Und da ich diese Stoffkombi so sehr mag, habe ich das Shirt gleich noch für den Sohn einer Bekannten genäht.

Nordlichertergrüße schicken wir auch zu Made4Boys, Kiddikrammaritimes & meer und zur Linkpary Autos & Co., bei der allerlei Fahrzeuge verlinkt werden dürfen...jupp, Segelboote auch.

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 10. Mai 2016

Dinopuschen - Auch ein Reißverschluss kann beißen

Endlich braucht das Kind neue Puschen für die Kita. Manchmal ärgert man sich schon fast, wenn die Kleidungsstücke zu lange passen, da die vielen Ideen, die man hat, dann im Sande versinken. Inzwischen ist mein großer Kleiner auch bei den Dinos angelangt. Gerne spielt er brüllend den Dino (vorzugsweise den T-Rex...autsch) und attackiert mich mit weit aufgerissenem Mund. Zum Glück beißt er nicht zu. Dann wird allerdings auch Mama zum Dino und die hat eine viel größere............und der Papa erst.

Schon lange schwirrt mir diese Idee im Kopf und der Reißverschluss für mein Vorhaben lag schon bereit. Ja, ein Dino mit Reißverschlusszähnen auf Klimperklein Puschen. Bis das grüne Reptil dann auch noch so "niedlich" aussah, hat es einige Entwürfe gebraucht, aber nun ist er perfekt. Zugegeben, den Reißverschluss (-stückchen) ins Maul zu nähen, war echte Fummelarbeit und die Nähte sind nicht die saubersten, aber das "bissige Tierchen" hat doch Charme, oder?

"Dinopuschen"
Schnitt: "Puschen" von Klimperklein
Material: rotes Ecopell - Leder und Lederreste, Gummi, Reißverschluss



Auf der Ferse ist noch der Name des brüllenden Besitzers eingestickt
Mit Gebrüll schicken wir die Dinopuschen zu Creadienstag, Made4Boys, Kiddikram und AKN (Applikationen-Linkparty).

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Dienstag, 3. Mai 2016

Ohne ein Stöffchen dazu zu kaufen...Bullijacke

Ich ersticke in Stoffen und ich bekenne mich, ich liebe sie alle und es fällt mir immer schwer mich von einem zu trennen oder gar zu vernähen. Meist will ich immer etwas ganz besonderes machen, mit diesem besonderen Stoff. Kennt ihr das? Und so liegen die ganzen Lieblinge im Regal und bekommen ständig Zuwachs und hier wird es immer enger. Schluss! Aus! Ende! Zumindest für die nächste Jacke, so dachte ich. Und ich habe es wahr gemacht. Diese Bullijacke wurde aus dem reinen Fundus zusammengewerkelt. Und was will ich? Es geht auch ohne einen "Pfennig dazu zu bezahlen" ein Stöffchen dazu zu kaufen. ;) Nicht mal für Kurzwaren musste ich in die Geldbörse greifen, alles da.

Der Schnitt war zu Beginn schon klar. Die "Klimperklein-Jacke" sollte es werden in grün (z.Zt. meine absolute Lieblingsfarbe), möglichst mit rot abgesetzt. Dann fiel mir noch der wunderbare Lillestoff-Jersey in die Hände und dann kam mir das Bullibügelbild in den Sinn. Ein paar Details wie Label auf Leder und Leder unter den Ösen, Stopper, sowie eine passende Mütze und Halssocke runden alles ab. Hach...wir mögen sie und man hat das Gefühl ein wenig mehr Platz in den 4 Wänden zu haben....ein ganz kleines Bisschen, solange bis der nächste Stoff wieder einzieht...HÜSTEL! Und weil ich die Jacke so mag, gibt es diesmal eine Bilderflut....

Bulli - Jacke
Schnitt: "Jacke" von Klimperklein, Gr.98
Material: grüner Sweat, Reißverschluss, Bündchen von Stoff und Stil, Bullijersey "Vans" von Lillestoff, Ecopelllederreste, Kordel, Stopper, Webbandreste aus meinem Fundus, Ösen von Pprym, Bügelbild vom Stoffmarkt


















Beste Grüße
Eure NEstHerZ