Freitag, 23. September 2016

Herbstkind sew along #4 - Improvisieren

Zeitmangel führt meist zu Fehlern im Projekt. Wenn es einmal vorkommt, okay, aber gleich ein weiteres Mal??? Nun ja, so ist es nun.
Bei der Cordjacke habe ich meine Schnittänderungen der "Bella" falsch überdacht und bin nun gespannt, wie ich das Problem lösen kann. Der Wunsch, Belege haben zu wollen, führt nun dazu, dass ich die Kapuze nicht richtig sauber an die Jacke annähen kann.
Verschnitten (frau hat die Anleitung nicht ausreichend gelesen) habe ich mich bei der Klimperklein -Jacke. Da ich erstmals eine gefütterte Jacke nach dem Schnitt nähe, hätten hier die Belege der Kapuze nicht mitgeschnitten werden dürfen. Also zweimal hapert es an der Kapuze.
Um ehrlich zu sein habe ich große Zweifel, dass ich zum Finale fertig sein werde. Mein beruflicher Terminplan platzt z. Zt. aus allen Nähten (haha) und wenn ich bis in die Nacht nähe klappts nicht mit den Nachbarn. Zudem stehen die Hürden wie Knopflöcher und Reißverschluss noch an und ich kenne mich ja....ich schiebe es gerne vor mir her. Ach ja, die kleinen Sorgen des Alltags. Doch wenn ich zurück denke, war es jedes Jahr so und irgendwie habe ich meine Projekte beendet, wenn auch etwas später.
Ich höffe trotzdem, dass ich wenigstens eine Jacke fertig bekomme, um doch noch mit all den anderen Mädels beim Finale mit einem "Herbstkind 2016" glänzen zu können.

Immerhin sehen die fertigen Teile doch ganz nett aus, oder?




Nun noch mal bei den anderen Mädels gucken. Da gibt es sicherlich mehr zu bestaunen... KLICK

Beste Grüße
Eure NEstHerZ

Kommentare:

  1. Das was du zeigst, sieht wirklich toll aus! Ich liebe ja Breitcord. Und türkis/petrol sowieso :)

    LG
    Karo

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die Cordjacke in petrol und darauf der knallige Fuchs, sieht schon total vielversprechend aus!
    Und das Wikingerleben ist sowieso einer meiner Lieblings-Stiffdedigns!
    Das kann ja am Ende nur was werden :-)
    Auch wenn ich das mit der Zeitnot und den daraus resultierenden Fehlern nur zu gut kenne- leider :-(
    Ich drück dir alle Daumen, dass du wenigstens eine rechtzeitig fertig bekommst und freu mich schon auf deine Ergebnisse,
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht alles soooo schön aus, ich habe noch gar nix vorzuweisen .... Bin gespannt auf deine Ergebnisse. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Mittlerweile ist ja Wochenende… vielleicht hattest du ja schon ein bisschen Zeit, um aufzuholen.
    Ich kann mich den anderen auf jeden Fall nur anschließen: Es sieht schon vielversprechend aus bei dir! Ich bin schon sehr gespannt darauf, dein fertiges Werk zu sehen.

    AntwortenLöschen