Dienstag, 13. September 2016

Rakete im Weltall - Lederpuschen

Nach den Dinopuschen mit bissigem Reißverschluss (KLICK), die für die Kita genäht wurden, brauchte meine Bohne noch Puschen für die heimischen vier Wände. Eine Rakete wurde gewünscht und erstmalig habe ich mich für ein Paar mit unterschiedlichen Motiven entschieden. Eine silberne Rakete macht sich auf den Weg, um die Weiten des anderen Puschen zu erforschen. Was haben wir denn da? Einen türkisen Planeten, an dem man gerade vorbeifliegt und nur noch einen Teil sieht....einen Planet mir Ringen (es muss nicht der Saturn sein, gibt ja auch noch andere Planeten mit Ringen), eine Sternschnuppen saust vorbei und hier und da sind die weit entlegene Sterne ferner Galaxien zu sehen.

Ja, ich gebe es zu, ich habe mich mit diesen Puschen extrem verausgabt und trotzdem, ich finde die Mühe hat sich gelohnt. Falls die Kita doch mal Ersatzpuschen braucht, habe ich hier vorsorglich den Namen meines Sohnes eingestickt.

Bis auf die Applikationen (aus Lederreststücken) bestehen die Puschen aus feinem Ecopell-Leder und wurden nach dem Schnitt "Lederpuschen" von Klimperklein gefertigt.



Mit Superspeed ab zu Made4boys, Kiddikram, Creadienstag,  zur Applikationen- und  zur Autos & Co- Linkparty.

Beste Grüße
Eure NEstHerz

Kommentare:

  1. Toll!
    Die würd ich am liebsten genau gleich nachnähen- ist mein Großer doch auch so ein Raketenfan!
    Echt spitze 😊
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  2. wow! hast du dir da eine arbeit gemacht! superschön!
    lg kiki

    AntwortenLöschen